Sonst. Leistungen

Ambulanter

Pflegedienst

Adlmüller

Verhinderungspflege

 

Erhält der Pflegebedürftige mindestens 1/2 Jahr lang Pflegegeld und ist eine Pflegeperson wegen Erholungsurlaub,

Krankheit oder aus anderen Gründen an der Pflege gehindert,

übernimmt die Pflegekasse die Kosten einer notwendigen Ersatzpflege für längstens 28 Tage je Kalenderjahr

 

 

Beratungsbesuche § 37 Abs. 3 SGB XI

 

Wenn Sie Pflegegeld erhalten sind Sie verpflichtet diese Beratungsbesuche durchführen zu lassen.

Bei Pflegestufe 1 und 2 halbjährlich, bei Pflegestufe 3 vierteljährlich.

 

 

Zusätzliche Betreuungsleistungen § 45b SGB XI

 

Die Einrichtung bietet zusätzliche Betreuungsleistungen für Pflegebedürftige mit erheblichem allgemeinen Betreuungsbedarf an.

Die Pflegekasse erstattet die Kosten monatlich bis zu einem Betrag von 100 bzw. 200 Euro (bei von der Pflegekasse festgestelltem erhöhten Bedarf).

 

 

 

Sonstige Leistungen / Kooperationspartner

 

•Friseur

•med. Fußpflege

•Krankengymnasten

•Apotheken

•Sanitätshäuser

•Essen auf Rädern

•Beschäftigungsangebote nach Wunsch

•Spiele, Spaziergänge etc.

 

 

 

 

Wir bieten Ihnen auch die Durchführung kleiner Reparatur-, Reinigungs- und Instandsetzungsarbeiten an

Bitte setzten Sie sich mit mir in Verbindung!

Peter Adlmüller

Mobil: 0171 - 2024859

Peter.Adlmueller@t-online.de